Geschichte

Andreas Szablewski macht 1973 eine Lehre in seinem Traumberuf und arbeUhrmacher 100itet seit dem als Uhrmacher. Der aus Polen stammende Uhrenliebhaber machte den Meister und qualifizierte sich so für den anspruchsvollen Arbeitsmarkt. Als er 1989 nach Deutschland kam, konnte er hier seinen Beruf weiter ausüben.

Nach fast 40 Jahren im Berufsle_DSC9090ben und der langjährigen Erfahrung konnte sich Andreas Szablewski in seiner Branche, mit viel Herzblut und Engagement, etablieren. Andreas Szablewski hat sich nach 38 Jahren im Beruf selbstständig gemacht und widmet sich jeder Uhr mit voller Leidenschaft.

Dieser Uhrmacher Meisterbetrieb existiert seit April 2011. Lesen Sie dazu auch diesen Zeitungsartikel.